Loading cart contents...
Einkaufswagen anzeigen Bezahlung
Cart subtotal:

BUTYCAPS

Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von mikroverkapseltem Tributyrin

 

Tributyrin unterstützt den Darmtrakt

 

und fördert die korrekte Funktion des Darms

Tributyrin

Tributyrin (oder Butyrin) ist ein Triglycerid einer kurzkettigen Fettsäure, Butyrat (manchmal auch Buttersäure genannt). Butyrin macht 3 bis 4% der Butter aus. Kurzkettige Fettsäuren werden im Dickdarm bei der Verdauung von Ballaststoffen und Kohlenhydraten produziert.

Butyrat ist die Hauptenergiequelle für Darmepithelzellen (Kolonozyten).

Butyrat trägt zur einwandfreien Funktion der Darmzellen bei und reguliert den Darmtrakt.

VORTEILE

Tributyrin unterstützt den Darmtrakt und fördert die korrekte Funktion des Darms.

Kurzkettige Fettsäuren (SCFA)

90 -95% der im Darm vorhandenen kurzkettigen Fettsäuren sind Essigsäure (C2), Propionsäure (C3) und Buttersäure (C4).
Dabei handelt es sich um „postbiotische“ Metaboliten aus der Mikrobiota, die bei der Verdauung von Fasern und Kohlenhydraten im Darm produziert werden.
Das Kolonepithel verbraucht fast die gesamte Buttersäure, die Hauptenergiequelle für Kolonozyten.
Essigsäure und Propionsäure gelangen jedoch in das Blut (Portalvene) und werden als Vorläufer in der Leber oder im peripheren Gewebe für die Glukoneogenese und die hepatische Lipogenese eingesetzt.

Buttersäuresalze vs. mikroverkapseltes Tributyrin

Buttersäuresalze werden im Darm schnell aufgenommen.

Um eine anhaltende und aktive Wirkung auf den Dickdarm zu erzielen, hat das ELie-Labor (Spanien) eine mikroverkapselte Form von Tributyrin entwickelt.

  • Adding to cart
  • Adding to cart
  • Adding to cart
  • Adding to cart
  • Adding to cart